Europäische Kommission: Ukraine soll an Russland zahlen

Die Ukraine sollte ihre Gasschulden Russland gegenüber begleichen. Diesen Standpunkt äußerte der

Eurokommissär für Energiewirtschaft, Günther Oettinger an der zweiten Runde der Verhandlungen zwischen Russland, Ukraine und Europäischer Kommission über die Gasfrage in Berlin.

Seinen Worten zufolge, verfüge Kiew mit Hilfe von Paketen der Finanzhilfe vom Internationalen Währungsfonds und der Europäischen Union über die Möglichkeit, „die Rechnungen von Gazprom zu bezahlen“.

 

Dieser Beitrag erschien zuerst bei Stimme Russlands

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland