Putin gratuliert russischen Muslimen zu Fest des Fastenbrechens

Russlands Präsident Wladimir Putin hat den russischen Muslimen zum Fest des Fastenbrechens gratuliert, meldet der Pressedienst des Kremls.

In seinem Telegramm unterstrich Putin den Beitrag der Muslime zur Entwicklung des interkonfessionellen Dialogs, Erziehung der heranwachsenden Generation und Wohltätigkeit sowie Ausbildung.

 

Dieser Beitrag erschien zuerst bei Stimme Russlands.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland