EU-Kommission: Russland nimmt Import einiger europäischen Lebensmittel wieder auf

Der offizielle Sprecher der EU-Kommission Enrico Brivio sprach darüber, dass Brüssel und Moskau Vereinbarungen zur Wiederaufnahme von Lieferungen einer Reihe von Fleischwaren nach Russland

abschließen, meldet die Nachrichtenagentur RIA Novosti"

„Ich würde das für den heutigen Standpunkt nicht als Vereinbarung bezeichnen. Es gab Verträge zwischen EU-Diensten und den veterinären Diensten der russischen Kollegen in Berlin im Rahmen des (landwirtschaftlichen Lebensmittel-) Forums „Grünen Woche" in Berlin. Die Ergebnisse waren positiv, sie werden die Wiederaufnehme von Lieferungen einiger eurpäischer Waren nach Russland ermöglichen. Damit dies realisiert wird, werden die Ergebnisse dieser Gespräche in den nächsten Stunden und Tagen durchgearbeitet werden", sagte Brivio.