World Travel Awards: Sankt Petersburg bestes Reiseziel Europas

Shutter Stock/Legion Media
Die russische Stadt Sankt Petersburg setzte sich gegen Konkurrenz aus ganz Europa durch und wurde mit dem World Travel Award als bestes Reiseziel Europas ausgezeichnet.

Sankt Petersburg wurde mit dem begehrten World Travel Award für Europa als bestes Reiseziel des Kontinents ausgezeichnet. Am vergangenen Samstag wurde die Auszeichnung im italienischen Sardinien überreicht.

Schlüsselfaktoren für den Erfolg seien die jahrhundertealten Traditionen, die spannende Geschichte und das große touristische Potenzial der Stadt. Zu den Nominierten zählten neben Sankt Petersburg auch Amsterdam, Paris, Barcelona, Venedig, Lissabon, Florenz, Edinburgh, Istanbul, London, Porto, Berlin und die Grafschaft Yorkshire.

Alle Gewinner des Preises werden sich am 12. Dezember 2015 während des Weltfinales der World Travel Awards in Marokko präsentieren.

Die World Travel Awards werden seit 1993 jährlich verliehen. Sie zeichnen neben den besten Reisezielen vor allem Organisationen und Unternehmen aus, die einen herausragenden Beitrag zur Entwicklung der Tourismusbranche beisteuern.

Dieser Beitrag erschien zuerst bei Lenta.ru

Lesen Sie weiter:

Moskau besuchen? Bloß nicht!

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland