Frankfurter Buchmesse, Tag 4: Kinder- und Gewinnspiel-Tag

Am Samstag, den 17. Oktober 2015, ist am Russland-Stand (Halle 5.0, C122) Kindertag. Den ganzen Tag über gehört die Bühne den Kinderbüchern.

Um 11 Uhr wird der Kniguru-Preis für Kinderliteratur vorgestellt und im Anschluss daran zwei neue Autorinnen präsentiert.

Um 14 Uhr verlost die deutsche Repräsentanz der Zeitung RBTH die Bücher „Die Länder der Amazonen“ (Edition Manufaktur) von Witali Litwin und „Russland. Menschen und Orte in einem fast unbekannten Land“ (Corso/ Heino Wiese) von Jessica Schober und Wlada Kolosowa.

Neun Fotos aus den Neunzigern

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland