Grand Piano Competition: Junge Talente gesucht

Denis Mazuew.

Denis Mazuew.

Wjatscheslaw Prokofjew/TASS
Bis 20. März ist die Online-Anmeldung für die Qualifikationsrunde möglich.

Der russische Klaviervirtuose Denis Mazuew und das Moskauer Konservatorium veranstalten einen internationalen Jugendcontest für Klavier-Talente unter 16 Jahren. Vom 30. April bis 5. Mai dieses Jahres wird der Wettbewerb stattfinden. Fans können die Veranstaltung live auf Medici.TV mitverfolgen.

Bis 20. März können Interessenten sich auf der offiziellen Homepage des Contests für die Teilnahme anmelden.

Im Gespräch mit RBTH erklärte Denis Mazuew das Vorhaben: „Die Regeln des Wettbewerbs sind schon ungewöhnlich. Zwischen den beiden Runden des Contests wird kein Teilnehmer ausscheiden. Alle, die nach einer Online-Qualifikationsrunde nach Moskau kommen, werden zu Preisträgern oder Diplomanden.“

Aus allen Teilnehmern des Wettbewerbs werden fünf Preisträger bestimmt. Sie erwartet ein Preisgeld in Höhe von je 5000 Dollar. Zusätzlich werden zehn Diplomanden des Contests mit je 1000 Dollar belohnt. Der Hauptpreis ist das Hybrid-Piano „Yamaha AvantGrand“.

„Das wird ein harter Wettkampf. Die Jury-Mitglieder sind nicht zu beneiden“, lächelt Mazuew. „Den bisherigen Interessenten nach zu urteilen, treffen hier Talente aufeinander, die den Erwachsenen im Tschaikowski-Contest im Nichts nachstehen.“

Waleri Gergijew: „Wir verkaufen unsere Opern nicht wie Erdöl“

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland