Ganz Russland in einer App

Das internationale Medienprojekt Russia Beyond the Headlines (RBTH)/Russland HEUTE hat am 3. Oktober die überarbeitete Auflage seiner iPad-App für die iPad-Version 4 veröffentlicht. Erstmals wird die iPad-App für die deutsche Ausgabe Russland HEUTE in deutscher Sprache angeboten. Die neue Version wurde zudem hinsichtlich des flachen Designs von iOS7 optimiert und bietet individuelle Anpassungsmöglichkeiten sowie ein verbessertes Navigationsmenü.

Sehen Sie sich das Video zur App an und teilen Sie es.

„In der digitalen Welt gelten Dinge schon nach einigen Wochen als veraltet. Deshalb ist es wichtig, die mobilen Produkte regelmäßig auf den neuesten Stand zu bringen. So bleiben unsere Nutzer informiert und begeistert“, erklärt Olga Ivanova, Direktorin für Projekte im Bereich ‚Neue Medien‘ bei Russland HEUTE. „Nach der Veröffentlichung des iOS 7-Betriebssystems haben wir das Design der App überarbeitet, sodass sie hip und schlank wirkt. Außerdem haben wir Funktionen ergänzt, auf die Nutzer heute nicht mehr verzichten wollen, wie die größere Kontrolle über Inhalte und mehr Möglichkeiten, sie anzuwenden. Aus technischer Sicht heißt das mehr Anpassungsoptionen, ähnliche Beiträge, interaktive Funktionen und ein einwandfreies Nutzererlebnis.“

Das aktuelle Update der App ist das bislang umfassendste und zielt auf Optimierung und Verbesserung der Anwendererfahrung. Das neue Design ist einfach, intuitiv und funktional. Es verfügt über eine Navigationsleiste, die ein leichtes Bewegen durch die verschiedenen Beiträge und Rubriken ermöglicht. Im Einklang mit den jüngsten Trends in den Medien hat Russland HEUTE zudem eine Technologie entwickelt, die es Nutzern ermöglicht, die App für das iPad an ihren Geschmack anzupassen. So können Anwender die Startseite einfach nach ihren Wünschen gestalten und ihre Lieblingsrubriken und Multimedia-Inhalte auswählen.

„Unsere Leser können selbst entscheiden, welche Beiträge – und wie viele – auf dem Hauptbildschirm dargestellt werden“, erklärt Xenia Kandalintseva, Redakteurin für mobile Inhalte bei Russland HEUTE.

Die Anpassungsfunktion wird exklusiv für Abonnenten verfügbar sein. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten. Ein Abonnement ermöglicht es den Nutzern darüber hinaus, mit dem Team von Russland HEUTE direkt in Kontakt zu treten. Die ersten 100 Anwender, die mit dem Feature "Meine Rubriken" ihre Startseite selbst gestalten, erhalten ein kleines Geschenk für die iPad-App von Russland HEUTE!

Die aktuelle Version berücksichtigt das Feedback der Nutzer zu den Inhalten und Funktionen der bislang verfügbaren englischsprachigen App. Ursprünglich sollte die neueste Auflage im Juni 2013 erscheinen, doch die Veröffentlichung des iOS7-Betriebssystems erforderte eine Neuausrichtung der Strategie und des Produkts an die neuen Apple-Software-Richtlinien hinsichtlich des Designs und der Benutzeroberfläche.

Auch das Konzept seiner Inhalte hat Russland HEUTE verändert. Jede Rubrik ist nun mit einer großen Bandbreite an Videos, Fotos und interaktiven Grafiken sowie einer Vielfalt zusätzlicher Funktionen (Verweise auf ähnliche Artikel, Hyperlinks, integrierter Browser, Karten usw.) versehen, die darauf abzielen, die Qualität eines jeden Artikels zu verbessern. Die Redaktion stellt jede Woche die besten Beiträge in der brandneuen Rubrik „Im Blickpunkt“ vor. Die Favoriten-Bibliothek wird nun in der Cloud gespeichert, was Nutzern den Zugang zu ihren Lieblingsartikeln selbst dann ermöglicht, wenn die App neu installiert oder ein Update heruntergeladen wird.

„Russland HEUTE für das iPad ist der neue interaktive Weg, das wirkliche Russland zu entdecken – durch Beiträge zu aktuellen Debatten über die Opposition oder zu LGBT-Themen, zu den Kontroversen um die Vorbereitung der Olympischen Winterspiele 2014, seinen hoch entwickelten Start-ups, der großartigen Kultur und ungewöhnlichen Reisezielen“, sagt Kandalintseva.

Ein zweimaliges Tippen auf das Display ermöglicht das einfache Bewegen zwischen den Ausgaben der App in verschiedenen Sprachen. Das jüngste Update ist in Englisch und Deutsch verfügbar. Die Veröffentlichung weiterer lokaler Versionen ist für die nahe Zukunft geplant.

Die Redakteure für mobile Inhalte erläutern die neuen Funktionen der App und verrät, was für die Zukunft geplant ist.

Russland HEUTE für das iPad. Für jeden von Ihnen gibt es ein Russland Ihrer Wahl! Jetzt im App Store herunterladen.

Lesen Sie mehr über die App: https://russland-heute.de/ipad

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland