Wildwasser-Rafting mit Sergej Lawrow

Konstantin Tschabalow / RIA Novosti
Russlands Außenminister nimmt an einem Rafting-Wettbewerb teil.

28. August 2015. Russlands Außenminister Sergej Lawrow (der Dritte von rechts) nimmt an einem Rafting-Wettbewerb im Dorf Okulowka im Gebiet Nowgorod (etwa 470 Kilometer nordwestlich von Moskau) teil.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland