Ein Kosmonaut wie Gagarin

Ein Junge besucht die Ausstellung „Russisches Weltall“ im Multimedia Art Museum in Moskau. Sie ist dem 55. Jahrestag des ersten bemannten Weltraumfluges gewidmet. Der Kosmonaut Juri Gagarin wurde damit zum ersten Menschen im Weltall.

Ein Junge besucht die Ausstellung „Russisches Weltall“ im Multimedia Art Museum in Moskau. Sie ist dem 55. Jahrestag des ersten bemannten Weltraumfluges gewidmet. Der Kosmonaut Juri Gagarin wurde damit zum ersten Menschen im Weltall.

Vyacheslav Prokofyev/TASS
In Moskau wurde die Ausstellung „Russisches Weltall“ eröffnet.