Lawrow und Kerry trauern um die Opfer in Nizza

Eugene Odinokov/RIA Novosti
Sie legten Blumen vor der französischen Botschaft in Moskau nieder.

Der russische Außenminister Sergej Lawrow und sein US-Amtskollege John Kerry legten Blumen an der französischen Botschaft in Moskau nieder. Sie gedachten damit den Opfern des Anschlags in Nizza. John Kerry hält sich zurzeit für einen zweitägigen Besuch in Moskau auf.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland