Neues Holland in Sankt Petersburg

Alexander Demyanchuk/TASS
Der Freizeitpark „Neues Holland“ eröffnet in Sankt Petersburg.

28. August. Der Torbogen der einst geschlossenen Militärinsel „Neues Holland“ in Sankt Petersburg ist wieder geöffnet. Zar Peter der Große gründete den Militärhafen einst im Jahr 1721. Heute wurde er zu einem Freizeitpark umgestaltet. Die Eröffnung des Parks fand dieses Wochenende statt. 

 

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland