Ein Jahr nach der Katastrophe

Reuters
Sankt Petersburg trauert um die Opfer des Terroranschlags.

Angehörige und Freunde der Opfer der Flugzeugkatastrophe in Ägypten trauern gemeinsam in Sankt Petersburg. Am 31. Oktober 2015 war ein Airbus der Fluggesellschaft Kogalymavia nach einem Terroranschlag über der Sinai-Halbinsel abgestürzt. Alle 224 Menschen an Bord kamen ums Leben.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland