Wassersport in sibirischer Kälte

Alexandr Kryazhev/RIA Novosti
Surfen kann man auch bei Minusgraden.

Der Surfer Alexander Orlow wagt sich bei Temperaturen um minus fünf Grad Celsius in der Nähe von Nowosibirsk aufs Wasser. 

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland