Stadtspaziergang durch Kostroma

Das Museum für Architektur und Ethnografie bzw. Freilichtmuseum für Holzbaukunst Kostromskaja Sloboda ist am schönsten Ort der Stadt gelegen. Hier, in der Nähe des Ipatios-Klosters, mündet der Kostroma in die Wolga. Das Museum besitzt über 28 Monumente der Holzbaukunst - sie reichen vom Wohnungsbau und öffentlichen Gebäuden bis zu Beispielen für Kirchenarchitektur.

Das Museum für Architektur und Ethnografie bzw. Freilichtmuseum für Holzbaukunst Kostromskaja Sloboda ist am schönsten Ort der Stadt gelegen. Hier, in der Nähe des Ipatios-Klosters, mündet der Kostroma in die Wolga. Das Museum besitzt über 28 Monumente der Holzbaukunst - sie reichen vom Wohnungsbau und öffentlichen Gebäuden bis zu Beispielen für Kirchenarchitektur.

Lori/Legion Media