Crewmitglieder der Arctic Sunrise auf freiem Fuß