Das Privatleben der Romanows

Nikolaj II. herrschte vom 1. November 1894 bis zu seinem erzwungenen Thronverzicht am 2. März 1917. Die Regierung Nikolajs II. war durch die Entwicklung der Wirtschaft Russlands und das gleichzeitige Anwachsen der sozialpolitischen Widersprüche und der revolutionären Bewegungen gekennzeichnet, die zu den Revolutionen von 1905 bis 1907 und 1917 führten. In Seine Regierungszeit fiel auch der Russisch-japanische Krieg und Russlands Teilnahme am Ersten Weltkrieg. / Familien-Porträt der Romanows im Park

Nikolaj II. herrschte vom 1. November 1894 bis zu seinem erzwungenen Thronverzicht am 2. März 1917. Die Regierung Nikolajs II. war durch die Entwicklung der Wirtschaft Russlands und das gleichzeitige Anwachsen der sozialpolitischen Widersprüche und der revolutionären Bewegungen gekennzeichnet, die zu den Revolutionen von 1905 bis 1907 und 1917 führten. In Seine Regierungszeit fiel auch der Russisch-japanische Krieg und Russlands Teilnahme am Ersten Weltkrieg. / Familien-Porträt der Romanows im Park

Press photo