Teriberka: Die karge Landschaft des „Leviathan”