Russische Architektur in Bildern: Wolkenkratzer, Kirchen und Stahlwerke

Kuppeln des Rjasaner Kremls während der Vorbereitungen für "Russian Sky 2014" Festival.

Kuppeln des Rjasaner Kremls während der Vorbereitungen für "Russian Sky 2014" Festival.

Sergey Gazetov
Seit Anfang April findet im Moskauer Ausstellungszentrum Winzawod eine Fotovernissage "Best of Russia" statt, in der die besten Aufnahmen der russischen Fotografen präsentiert werden. Wir bieten nun eine Auswahl von Bildern aus der Nominierung "Russische Architektur" dar. // Auf dem Bild ist das Geschäftszentrum "Moskwa City" in der Dämmerung zu sehen.
Hochöfen des Stahlwerkes in Kosogorsk.
Dieses Foto wurde am Ufer der Barentsee geschossen, wo der für den Oscar 2015 nominierte "Leviathan" von Andrej Swjaginzew gedreht wurde. Dorf Teriberka, Region Murmansk.
Der Eingang zur Johannes-der-Täufer-Kirche des Uspenskij-Diwnogorskij-Klosters in der Region Woronesch. Sie befindet sich in einer Höhle, die in den Kalkfelsen am rechten Ufer des Dons entstanden ist.
Das Gebäude in einer merkwürdigen Form (Moskau).
Kulturpalast der Gewerkschaften in Wolgograd.
Die Isaakskathedrale auf dem Mondhintergrund in Sankt Petersburg.
Demidow-Brücke über den Grobojedow-Kanal in Sankt Petersburg.
Der weiße Platz in Moskau.
Himmelfahrtskirche in Kimry der Region Twer.
Überblick über den Moskauer Stadtteil Chertanowo, der aus 77 gleich aussehenden Wohnhäuser besteht.
Das "Moskwa-City"-Geschäftszentrum, umhüllt vom Nebel.
Solch ein Nebel ist keine Überraschung für die Kola-Halbinsel im Frühherbst. Die Swajto-Wosnesenskij-Kathedrale in Montschegorsk, Gebiet Murmansk.