Schneewittchen aus Sibirien verzaubert Instagram

Vadim Rufov
Schneekönigin, Porzellanmädchen oder sibirische Daenerys – das Netz kennt viele Namen für Narijana, einem bezauberndem Mädchen aus Jakutien. Die Gene der nordrussischen Völker gepaart mit Albinismus schufen ihre außergewöhnliche Schönheit.

 / Vadim Rufov / Vadim Rufov

Schneeweißes Haar, Haut wie aus Porzellan und blau-violette Augen: Narijana ist ein Albino-Mädchen. Schon in ihrer Heimat Jakutien fällt das Mädchen auf – die Haare und Augen der Menschen, die hier leben, sind meistens braun.  

 / Vadim Rufov / Vadim Rufov

Berühmt wurde das Mädchen nach einem Fotoshooting mit Wadim Rufow. Der ansässige Fotograf veröffentlichte seine Bilder in den sozialen Netzwerken, wo sie sich schnell verbreiteten.

 / Vadim Rufov / Vadim Rufov

Rufow selbst hatte Narijana auf Instagram entdeckt. Erst kurz zuvor hatten ihre Eltern ihr erlaubt, sich dort anzumelden.

 / Vadim Rufov / Vadim Rufov

Dem Fotoshooting sagte Narijana sofort zu. Sie ist ein aktives Kind, das gerne fotografiert wird und es mag, im Mittelpunkt zu stehen.

 / Vadim Rufov / Vadim Rufov

„Sie ist der ungewöhnlichste Mensch, den ich je gesehen habe“, sagt der Fotograf. „Es war sehr einfach, mit Narijana zu arbeiten. Man muss ihr nicht sagen, wie sie stehen und schauen soll. Sie posiert einfach ganz natürlich.“

 / Vadim Rufov / Vadim Rufov

Doch weder Wadim Rufow noch ihre Eltern ahnten, dass Narijana so großes Interesse wecken würde. Seit ihre Bilder viral gingen, hat sie zahlreiche Angebote von Modelagenturen und Fotografen erhalten.

 / Vadim Rufov / Vadim Rufov

Für eine Modelkarriere sei es aber noch zu früh, finden ihre Eltern. „Wir wollen keine Überlastung. Narijana soll weiterhin Kind bleiben dürfen. Wenn sie früher anfängt zu arbeiten, muss sie auch früher erwachsen werden“, erklärt die Mutter des Mädchens.

 / Vadim Rufov / Vadim Rufov

Narijana selbst träumt indes bereits von ihrer Zukunft: Sie will einen eigenen Youtube-Kanal erstellen sowie als Bloggerin und Model arbeiten. Doch bis dahin, so sagt sie, ist alles einfach nur ein Spaß.

Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung ausschließlich unter Angabe der Quelle und aktiven Hyperlinks auf das Ausgangsmaterial gestattet.