Über die Prognose von Meteoritenschauern

Klicken Sie  um die Untertitel zu aktivieren.

Astronomen können heute potenziellgefährliche kosmische Objekte mehr oder weniger exakt verfolgen. Die Menschheit hat aber noch nicht gelernt, die Geschosse aus dem All zu zerstören, bevor sie in die Erdatmosphäre eindringen. Das RBTH-Video zeigt, wie die Gefahr eines Meteoritenschauers in näherer Zukunft vorhergesagt werden kann.

Der Meteoritenschauer im Gebiet Swerdlowsk hat russischen Medien zufolge in vielen Häusern Fensterscheiben zu Bruch gehen lassen und über 1000 Menschen verletzt. Das Ereignis hat unter Experten und Politikern Diskussionen über die Größe des Meteoriten und über das Problem der Prognose von Gefahrenaus dem All ausgelöst.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland