Russische Katholiken setzen große Hoffnungen in Papst Franziskus

Klicken Sie  um die Untertitel zu aktivieren.

Katholische Kleriker und Gläubige sind der Meinung, dass sich der kürzlich gewählte Papst Franziskus um eine Festigung der Beziehungen zwischen der Russischen Glaubensgemeinschaft und der Katholischen Kirche bemühen werde. Sie denken, dass der neue Pontifex eine Politik verfolgen wird, die sich auf traditionelle christliche Anschauungen und ethische Werte stützt.

Russische Katholiken meinen des Weiteren, dass sich die Beziehungen zwischen der Orthodoxen und der Katholischen Kirche unter Papst Franziskus stark weiterentwickeln werden. Erfahren Sie mehr zu diesem Thema auf Russland HEUTE in unserem Exklusiv-Video von der Kathedrale der Unbefleckten Empfängnis in Moskau.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland