Die schlaflose Nacht der Museen im Moskau bricht alle Rekorde

Laut Angaben auf der Website der Kulturabteilung der Moskauer Stadtverwaltung besuchten in der Nacht von Samstag auf Sonntag mehr als 1,2 Millionen Menschen die 7. Moskauer Nacht der Museen – um 300 000 mehr als im Vorjahr.

Die 246 teilnehmenden Museen hatten ihre Pforten von 18-24 Uhr gratis geöffnet. Neben Museumsführungen konnte das Publikum auch zahlreichen Theaterprogrammen und Konzerten, Workshops und interaktiven Projekten beiwohnen. Insgesamt nahmen an der Nacht der Museen 2013 europaweit über 3000 Museen teil.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland