Hinter den Kulissen des russischen Zirkus: Leben am Rande des Barrens

Klicken Sie  um die Untertitel zu aktivieren.

Die Zirkusnummer mit der Bezeichnung Akrobaten auf dem russischen Barren ist einzigartig. Sie wird

in der Regel durch drei Personen ausgeführt: einem „Flieger“ und zwei „Trägern“.

Jelena Alexejewa ist die einzige Person in der Welt, die die vier Saltos hintereinander auf einer Stange springen kann. Diese Nummer wurde ursprünglich von dem aus Rostow am Don stammenden russischen Zirkuskünstler Alexander Mojsejew entwickelt.

1978 trat er erstmalig mit der Stange auf, wie sie bis heute noch verwendet wird. Er zeigte einen Sprung unter Verwendung von drei miteinander verbundenen Stangen und einer Stange aus Fiberglas.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland