Amerikanische Studentinen stürzen sich ins russische Ballett

Ein aus den USA finanziertes Ballett und Sprachprogramm will das Image des russischen Balletts aufwerten und die russisch-amerikanischen Beziehungen durch Kulturaustausch intensivieren. Während die Zusammenarbeit von Russland und den USA auf manchen Gebieten zu wünschen übrig lässt und das Image des Bolschoi Theaters durch die letzten Skandale einigen Schaden erlitt, setzte es sich die Russisch Amerikanische Stiftung zum Ziel, die kulturellen Bande zwischen den Ländern zu festigen.

Klicken Sie  um die Untertitel zu aktivieren.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland