Startschuss für Olympischen Fackellauf durch Russland

Die Olympische Fackel aus Athen traf am 6. Oktober in Moskau ein.

Klicken Sie  um die Untertitel zu aktivieren.

Von diesem Tag an wird die Olympia-Fackel erst durch Moskau und danach durch ganz Russland reisen. Der Staffellauf wird sich über 123 Tage hinziehen und eine Distanz von über 56.000 Kilometern überwinden.

Die Olympische Fackel wird von einer noch nie erreichten Zahl von Fackelträgern an ihr Ziel

gebracht. 14.000 Menschen werden die Gelegenheit haben, mit entzündeter Fackel in den Händen durch russische Städte zu laufen. Über 30.000 freiwillige Helfer stehen bereit, um den Staffellauf zu begleiten. Die Fackel der Olympischen Winterspiele in Sotschi wird alle 83 Regionen der Russischen Föderation durchqueren, 90% der Bevölkerung haben die Gelegenheit, das Schauspiel live mitzuerleben.

Die Fackel wiegt knappe 1.8 kg, ist 0.95 m hoch und 54 mm breit. Ihr Gewicht und Gewichtsschwerpunkt wurden so bemessen, dass sie sich so einfach wie möglich tragen lässt.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland