Russische Zivilluftfahrt nimmt südostasiatischen Markt ins Visier

Die Vereinigte Flugzeugbaugesellschaft Russlands OAK plant, neue Flugzeuge für den Luftverkehr zu entwickeln, in erster Linie für den asiatischen Markt. Das erste russische Verkehrsflugzeug, das auf dem globalen Markt zum Einsatz kam, ist das „Suchoi Superjet“. Der Präsident der Vereinigten Flugzeugbaugesellschaft Michail Pogosjan erzählte RBTH, wie die Sanktionen sich auf das Geschäft auswirken.

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland