Mein Leben in Russland: Chris Helmbrecht, DJ

„Mein Leben in Russland“ ist ein Video-Blog über Expats, die sich für ein Leben in Russland entschieden haben. Darin zeigen wir das Land mit ihren Augen – wie haben sie sich der russischen Lebensweise angepasst, wer sind nun ihre Freunde und womit verbringen sie ihre Zeit. Lernen Sie Chris Helmbrecht kennen, DJ, Schriftsteller, Autor von „Fucking Moscow“ und Event-Manager aus Deutschland, der seine Liebe in Russland gefunden hat.

Sein Lieblingsplatz in Moskau ist auf jeden Fall irgendwo auf dem Dach. Crhis Helmbrecht (43) hat eigene Werbeagentur, macht Partys und arbeitet als DJ. Er war viel unterwegs - in Amerika, Spanien. In Russland fand er sein Leben am schwierigsten. "Es gab schon einige Momente, als ich Moskau verlassen wollte, aber dann habe ich mir immer wieder gesagt - nur noch sechs Monate, sechs Monate", erzählt er. Nun sind schon elf Jahre vorbei. Was hat sich verändert? 

Sind Sie im Ausland geboren, halten sich aber zurzeit in Russland auf oder reisen durch das Land? Nehmen Sie an unserer Umfrage teil!

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland