Wie überlebt man auf russischen Straßen: Videos von Autokameras

Jeden Tag passiert etwas auf russischen Straßen. Täglich fixieren Autoregistratoren Tragödien und Komödien. Die seltsamsten und kuriosesten Situationen hat RBTH anhand von Kreationen der Benutzer von einem russischen Internet-Service "Coub" zusammengestellt. Es wurde von Anton und Igor Gladkoborodow entwickelt, damit sich jeder Nutzer mit einem 10 Sekunden-Video über das Hauptproblem Russlands amüsieren kann.
1. Filme über Taxifahrer wurden in Russland längst vor der französischen Komödie "Taxi" eine echte Action. 

2. Sollten Sie am Bahnübergang gestockt sein, seien Sie nicht traurig, tanzen Sie! 

3. Nun wissen Sie, warum russische Straßen so schlecht sind.

4. Ungeachtet fehlender Straßen in Russland kann man sein Glück genießen. 

5. Vermutlich Sie haben diese Kerle schon gesehen? Sie fahren UAZ und wissen Bescheid, wie man auch in einem schäbigen russischen Geländewagen richtiges Leben leben kann. Hauptsache das Bierchen nicht verschütteln!

Schauen Sie sich noch ein Video an! Russische Biker: Nachtwölfe auf Jagd