Video: Die große Probe zur Siegesparade

Die Vorbereitungen zur großen Siegesparade am 9. Mai auf dem Roten Platz in Moskau sind in vollem Gange. RBTH zeigt Aufnahmen von der ersten großen Probe.

Am vergangenen Wochenende probten auf dem Militärgelände Alabino, nördlich von Moskau, mehr als 10 000 Soldaten und Offiziere, darunter über 400 Frauen, mit einem großen Aufgebot von Militärtechnik ihren Auftritt zur Siegesparade am 9. Mai.

Über den Roten Platz in Moskau werden in diesem Jahr mehr als 100 Militärmaschinen rollen. Besonderes Highlight sind die neuen Artilleriesysteme, die vom Verteidigungsministerium eigens für die Bedingungen in der Arktis entwickelt wurden.

Die Parade auf dem Roten Platz wird jedes Jahr im Vorfeld mehrmals geprobt. Die erste Probe in Moskau fand am Dienstag statt. Die nächtlichen Übungen sind nach Angaben des Verteidigungsministeriums an diesem Freitag und am 5. Mai jeweils ab 22 Uhr auf dem Roten Platz geplant. Die Generalprobe findet am 7. Mai statt. Zuschauer können diese von der Twerskaja-Straße aus verfolgen.

Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung ausschließlich unter Angabe der Quelle und aktiven Hyperlinks auf das Ausgangsmaterial gestattet.