Wenn die Kommentare besser sind als das Spiel

Das ganze Spiel in nur einem Bild: Jan Durica aus der slowakischen Nationalelf tänzelt mit dem russischen Stürmer Artjom Dzjuba um den Ball bei der Fußball-EM 2016 in Frankreich.

Das ganze Spiel in nur einem Bild: Jan Durica aus der slowakischen Nationalelf tänzelt mit dem russischen Stürmer Artjom Dzjuba um den Ball bei der Fußball-EM 2016 in Frankreich.

Getty Images
Mit diesen Sprüchen sorgten Sportmoderatoren für Gelächter.

Foto: Getty ImagesDas ganze Spiel in nur einem Bild: Jan Durica aus der slowakischen Nationalelf tänzelt mit dem russischen Stürmer Artjom Dzjuba um den Ball bei der Fußball-EM 2016 in Frankreich. Foto: Getty Images

1. Aus Freude über sein Tor gegen einen so starken und schrecklichen Gegner hat er sich am Tor aufgehängt.

2. Jetzt packt er den Gegenspieler an der Hose, am Trikot, an der Hüfte – und überhaupt überall, wo man ihn packen kann. Nach dem Ball strecken sich gleichzeitig die Hände des Torwarts und Fabricios Glatzkopf.

3. Der Schiri an der Seitenlinie macht aber schöne Posen. Der war wohl früher beim Ballett.

4. Wohin gibst du ab? Hörst du nicht, dass er abseits steht?!

5. Das gefiel den Fans. Plötzlich waren sie für ihren Verein.

6. Die Verteidiger spielten mit einem Klotz an beiden Beinen, ohne sich von den Knien zu erheben.

7. Jemand von der Fan-Tribüne pfeift das Spiel an. Der Schiri guckt wie eine Pfeife.

8. Ai, ai, ai, ai, ai! Das meinen Sie doch auch, oder?!

9. Der Trainer ist am Feldrand sehr aktiv: Er schreit, gestikuliert, er trinkt und manchmal raucht er auch.

10. Unsere Nationalelf leidet an Ball-Inkontinenz.

11. Die Fußballer haben ja ein leichtes Spiel, aber du musst das vernünftig kommentieren.

12. Ronaldo fällt hin. Zum Glück! Er steck im Morast des Dynamo-Stadions fest!

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland