Was kommt nach Olympia: Sotschi internationales Investitionsforum 2013

Foto: ITAR-TASS

Foto: ITAR-TASS

Das diesjährige Sotschi Internationale Investmentforum findet vom 26. bis 29. September in Russlands Schwarzmeerstadt und Gastgeber der Olympischen Winterspiele 2014 statt. Die Veranstaltung bietet eine Bühne für den Dialog zwischen Großunternehmen und Regierungsvertretern aus Russlands südlichen Regionen und findet mittlerweile zum zwölften Mal statt. Eines der Hauptthemen sind die Fragen nach Sotschis Zukunft sobald die Spiele vorüber sind, wurde doch bisher schon die Rekordsumme von 50 Milliarden US-Dollar investiert. Des Weiteren wird über die wirtschaftliche Zukunft des unbeständigen Nordkaukasus diskutiert. Russland HEUTE wird die Veranstaltung täglich mit Videointerviews der regionalen Entscheidungsträger begleiten.