Einkommen und Vermögen: Soviel verdienten Putin und Medwedew 2016

Aleksey Nikolskyi/RIA Novosti
Präsident Putin und Premierminister Medwedew haben ihre Einkünfte für 2016 offengelegt. Demnach betrug das Einkommen der beiden Spitzenpolitiker im vergangenen Jahr je rund 135.000 Euro. Immobilien im Ausland besitzen die Beiden nicht.

/ Aleksey Nikolskyi/RIA Novosti/ Aleksey Nikolskyi/RIA Novosti

Der Kreml und die russische Regierung haben am 14. April die Einkommens- und Vermögenserklärungen des Präsidenten und der Kabinettsmitglieder veröffentlicht. Daraus geht unter anderem hervor, wieviel die Spitzenpolitiker im vergangenen Jahr verdient haben.

Staatschef mit Camping-Anhänger

Demnach betrug Wladimir Putins Gehalt im vergangenen Jahr 8 858 432 Rubel, umgerechnet 136 283 Euro. Gegenüber dem Vorjahr blieben die Arbeitseinkünfte des Präsidenten nahezu stabil: In 2015 verdiente er 8 891 777 Rubel, 136 796 Euro – etwa ein Prozent mehr als 2016.

Außer seinem Einkommen hat der russische Präsident noch ein Grundstück mit einer Fläche von 1 500 Quadratmetern, eine 77 Quadratmeter große Wohnung und eine Garage von satten 18 Quadratmetern Fläche in seiner Erklärung angegeben.

Zudem besitzt Wladimir Putin eine kleine Sammlung russischer Autos: Zwei Limousinen GAZ 21 Wolga, einen Offroader Lada Niva und passend dazu einen Camping-Anhänger. Dienstautos, Flugzeuge und Hubschrauber, die der russische Staatschef bei seiner täglichen Arbeit nutzt, zählen zum privaten Vermögen nicht: Sie sind allesamt Staatseigentum.

Medwedews Reichtum

Wie der russische Präsident hat auch der russische Regierungschef ausschließlich russische Autos: Einen GAZ 20 Pobeda und einen GAZ 21 Wolga. Außerdem hat die Familie Medwedew einen Volkswagen Golf, der auf die Ehefrau des Premiers, Swetlana, zugelassen ist. An Immobilien hat der russische Premier – wenn man denn seiner Einkommenserklärung glaubt – „nur“ eine 367 Quadratmeter große Wohnung und ein für 49 Jahr gepachtetes Grundstück von 4 700 Quadratmetern Fläche.

Medwedews Einkommen fiel im letzten Jahr etwas kleiner aus als jenes von Putin: 8 586 974 Rubel, umgerechnet 132 107 Euro. Im Vergleich zum Vorjahr ist das Gehalt des Regierungschefs um zwei Prozent gefallen – von 8 767 882 Rubel, 134 890 Euro. Medwedews Ehefrau arbeitet laut der Erklärung nicht und hat keine Einkünfte.

Korruptionsvorwürfe gegen Medwedjew: Lauter Knall ohne Effekt

Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung ausschließlich unter Angabe der Quelle und aktiven Hyperlinks auf das Ausgangsmaterial gestattet.