Dossier: Frauenpower, Tränen und Lebenslust

26. November 2016 Darja Ljubinskaja
Wer noch immer nicht glaubt, dass Frauen den Männern in nichts nachstehen, sollte jetzt unbedingt weiterlesen: Wir haben die beeindruckendsten, erstaunlichsten, schönsten und bewegendsten RBTH-Beiträge über Frauen in Russland für Sie zusammengetragen.

Bikes statt Burkas: Wie eine Frau Tabus einfach überfuhr

 Foto: Anton Podgaiko Foto: Anton Podgaiko

Madina Magomedowa ist die erste Bikerin in der russischen Republik Dagestan. Sie hat es geschafft, sich die Anerkennung einer von Männern dominierten Motorradgang zu verdienen – und das in einer kaukasischen Republik, in der viele Frauen Burkas tragen.

Wie eine Frau den Krebs besiegte und nun Menschen inspiriert

 

Maria Kirejewa erkrankte schwer an Krebs. Doch mit ihrem unbändigen Überlebenswillen besiegte sie die Krankheit und verkraftete den Verlust ihres Beines. Nun kämpft sie für mehr Akzeptanz von Menschen mit Behinderung.

Maria Gordon: Mutter, Managerin, Gipfelstürmerin

Bild aus dem persönlichen Archiv.Bild aus dem persönlichen Archiv.

In nur sieben Monaten und 19 Tagen bestieg Maria Gordon nicht nur die Seven Summits, sondern reiste auch zum Nord- und Südpol. Die 42-jährige Finanzexpertin und zweifache Mutter hat damit einen neuen Weltrekord aufgestellt.

Sieben Sprachen in nur vier Jahren: Ist Bella ein Wunderkind?

 

Die vierjährige Bella Dewjatkina spricht außer ihrer Muttersprache Russisch sechs weitere Sprachen fließend. Seit einem Auftritt im russischen Fernsehen ist sie im ganzen Land bekannt. Ihre Eltern investieren viel in ihre Entwicklung, sagen aber auch: Bella ist ein ganz normales Kind.

“Man hat Angst, das Haus zu verlassen”

Foto: PressebildFoto: Pressebild

Die Filmproduzentin und Dokumentar-Regisseurin Maria Iwanowa präsentiert ihren neuen Film über Flüchtlinge. Auf der Suche nach der Familie des Hauptprotagonisten reiste sie von Berlin über Beirut nach Damaskus. Im Interview erzählt sie, wie Flüchtlinge beiderseits der EU-Grenze leben.

Russische Rentnerin erobert die Welt

 

Die 89-jährige Jelena Jerchowa besuchte Vietnam und Israel und wurde in Russland zu einem Star. Die nächste Reise, dann 90-jährig, ist bereits in Planung. RBTH hat mit ihr gesprochen.

Survival Guide: Was Sie über russische Frauen wissen müssen

Alle Rechte vorbehalten
+
Folgen Sie uns auf Facebook