Geschichte Tag für Tag: 9. Oktober

Schlacht bei Lesnaja von Jean Marc Nattier, 1717

Schlacht bei Lesnaja von Jean Marc Nattier, 1717

Wikipedia
Unser täglicher Geschichtsrückblick zeigt Ihnen, was am heutigen Tag in der Geschichte Russlands und der Welt vor sich ging.

Am 9. Oktober 1708 besiegte der russische Zar Peter I. mit seinen Truppen das schwedische Heer unter dem Kommando von General Lewenhaupt. Die Schlacht bei Lesnaja schwächte die schwedische Armee so sehr, dass König Karl XII. seinen Russlandfeldzug nach einer weiteren schweren Niederlage in der Schlacht bei Poltawa schlussendlich abbrechen musste. 

Der Große Nordische Krieg war somit im Sinne Russlands entschieden. Trotzdem kämpften beide Seiten weitere zehn Jahre, bis der schwedische König während einer Schlacht fiel und Friedensverhandlungen geführt werden konnten.

>>>„Fresst nicht wie Schweine!“: Wie Zar Peter den Russen Manieren beibrachte

Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung ausschließlich unter Angabe der Quelle und aktiven Hyperlinks auf das Ausgangsmaterial gestattet.

Weiterlesen