Die 14 größten sowjetischen Plakate des Großen Vaterländischen Krieges

Viktor Ivanov, 1941
Eine der Hauptaufgaben der Staatspropaganda während der schweren Kriegsjahren bestand darin, Moral und Kampfgeist der Truppen und der Zivilbevölkerung aufrechtzuerhalten. Dafür wurden solche Plakate gedruckt.

1  "Das Mutterland ruft!"

2 "Unsere ist die gerechte Sache. Der Feind muss geschlagen werden!"

3 "Lasst uns Moskau verteidigen"  

4 "Lasst uns Lenins Stadt verteidigen!"

5  "Womit hast Du der Front geholfen?"

6  "Sei ein Held!"

7 "100 faschistische Schiffe versenkte die Ostseeflotte im Juni 1944."

8  "Nach Westen!"

9  "Du hast uns das Leben zurückgegeben!"

10 "Vorwärts, ihr Ritter, für die Heimat!"

11  "Wir haben nur ein Ziel - Berlin"

12  "Europa wird frei sein!"

13  "Wir werden das Siegesbanner über Berlin hissen!"

14  "Ehre der Roten Armee!"

>>>Wie die Nazi-Propaganda die Sowjetbürger gegen ihr Land aufwiegelte

>>>Propagandakrieg: Wie die Sowjets versuchten, die Nazi-Truppen zur Kapitulation zu zwingen

>>>"Photoshop" im Dienste der Stalinschen Propaganda

Möchten Sie die besten Geschichten aus Russland regelmäßig per E-Mail erhalten? Dann hier entlang zu unserem wöchentlichen Newsletter: >>> Jetzt Newsletter abonnieren

Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung ausschließlich unter Angabe der Quelle und aktiven Hyperlinks auf das Ausgangsmaterial gestattet.

Weiterlesen