Die zehn Gebote des Nikita Chruschtschow

10. Wenn du es bisher nicht getan hast, zeig ihnen, wo der Hammer hängt. Die russische idiomatische Wendung “jemandem Kuskas Mutter zeigen” bedeutet so viel wie “jemandem eine Lektion erteilen”, manchmal auch “jemanden brutal bestrafen”. Sie ging in die Geschichte der außenpolitischen Beziehungen der Sowjetunion ein und prägte das Image von Nikita Chruschtschow // Der sowjetische Premier Nikita Chruschtschow wettert mit erhobener Faust im Beisein anderer sowjetischer Regierungsmitglieder auf einer Pressekonferenz, auf der er die Absage der sowjetischen Teilnahme am Abrüstungsgipfel verkündet, weil die USA sich nicht für den Einsatz von U2-Aufklärungsflugzeugen über russischem Hoheitsgebiet entschuldigten.

10. Wenn du es bisher nicht getan hast, zeig ihnen, wo der Hammer hängt. Die russische idiomatische Wendung “jemandem Kuskas Mutter zeigen” bedeutet so viel wie “jemandem eine Lektion erteilen”, manchmal auch “jemanden brutal bestrafen”. Sie ging in die Geschichte der außenpolitischen Beziehungen der Sowjetunion ein und prägte das Image von Nikita Chruschtschow // Der sowjetische Premier Nikita Chruschtschow wettert mit erhobener Faust im Beisein anderer sowjetischer Regierungsmitglieder auf einer Pressekonferenz, auf der er die Absage der sowjetischen Teilnahme am Abrüstungsgipfel verkündet, weil die USA sich nicht für den Einsatz von U2-Aufklärungsflugzeugen über russischem Hoheitsgebiet entschuldigten.

Getty Images / Fotobank

Alle Rechte vorbehalten. Rossijskaja Gaseta, Moskau, Russland