Die zehn günstigsten Flüge aus Europa nach Moskau

Die Suchanfragen nach Flügen zu russischen Reisezielen sind gestiegen.

Die Suchanfragen nach Flügen zu russischen Reisezielen sind gestiegen.

Maksim Blinov/RIA Novosti
Immer mehr Reisende scheinen ihren Sommerurlaub in Russland verbringen zu wollen – das zumindest legen Daten verschiedener Reiseportale nahe. Nicht nur Touristen aus Europa und China informierten sich häufiger über Flugpreise, sondern auch Reisewillige aus Mexiko, Thailand, Japan und Südkorea.

Reisewillige zeigen immer öfter Interesse an einem Urlaub in Russland. Das ist das Ergebnis von Untersuchungen verschiedener Reiseportale.

Die Reise-Suchmaschine Momondo beispielsweise hat einen Anstieg entsprechender Anfragen um 64 Prozent im Vergleich zum Vorjahr festgestellt. Vor allem die europäischen Länder zeigten ein erhöhtes Interesse, darunter Deutschland (Anstieg um 140 Prozent im letzten Jahr), Italien (224 Prozent), Spanien (115 Prozent), Frankreich (82 Prozent) und Großbritannien (70 Prozent). Chinesische Touristen würden nicht mehr individuell buchen, sondern aufgrund der Visafreiheit Gruppenreisen nach Russland bevorzugen.

 

Unter den russischen Städten ist nach Angaben von Momondo Moskau die beliebteste – hier sei ein Anstieg der Suchanfragen um 75 Prozent zu verzeichnen gewesen. Darauf folgten Sankt Petersburg (53 Prozent) sowie Simferopol auf der Krim (66 Prozent).

Auch die Reise-Suchmaschine Kayak hat vermehrt Anfragen nach russischen Destinationen festgestellt. Die Zahl der Anfragen sei im vergangenen Jahr gestiegen, vor allem in den Ländern Mexiko (97 Prozent), Thailand (67 Prozent), China (55 Prozent), Japan (44 Prozent), Türkei (37 Prozent), Singapur (35 Prozent) und Südkorea (29 Prozent).

 

Der Mauersegler: Mit dem Schnellzug von Berlin nach Moskau

Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung ausschließlich unter Angabe der Quelle und aktiven Hyperlinks auf das Ausgangsmaterial gestattet.