12 Varianten von russischer Food Art für den Neujahrstisch (FOTO)

Legion Media
Die russische Festtafel ist berühmt für traditionelle Salate mit Majonäse. Es stellt sich heraus, dass jeder von ihnen ein Feld für Kreativität sein kann.

12 Varianten von russischer Food Art für den Neujahrstisch (FOTO)

Die rus

  1. Ein Mimosen-Salat sieht mit seinem Karotten-Zifferblatt und den Majonäse-Zahlen so richtig nach Silvester aus.
  1. Man kann leicht einen Kreml aus Rüben „bauen“ und einen Weihnachtsbaum aus Essiggurken „züchten“. Zum Verzieren neötigt man dazu Käse und Majonäse sowie einen Stern aus Karotten.

  1. Krabbenstäbchen sehen aus wie Kerzen! Damit kann man einen Krabbensalat in Form eines Adventskranzes dekorieren.
  1. Dieser Heringssalat ist im Retro-Stil mit einer Rote-Bete-Rose, einem Majonäsekäfig und vielen frischen grünen Zwiebeln dekoriert.
  1. Was wäre der Winter ohne einen Schneemann! Vor allem, wenn man nicht viel für ihn braucht: eine Karotte für die Nase, ein paar Tomaten für die rötlichen Wangen und Oliven für die Augen. Der Mund kann aus Seetang gestaltet werden.
  1. Die Hauptdekoration der russischen Salate mit Majonäse ist Dill. Er kann für einen guten Zweck verwendet werden – gestaltet wie ein Weihnachtsbaum mit Mais-Weinachtsbaumkugeln und Karottensternen.
  1. Eine Tomate mit Majonäse ist der perfekte Fliegepilz. Auf diese Weise lässt sich der Salat Olivier etwas lustiger beim Servieren in Portionen dekorieren.
  1. Und das ist ein sehr überraschtes Schwein! Der Hering im Pelzmantel ist die Basis, mit Rote-Bete-Scheiben für die Ohren und die Schweineschnauze, Eiern und Nelken für die Augen.
  1. Dies ist eine weitere preisgünstige Möglichkeit, einen Hering im Pelzmantel zu garnieren, auch wenn man nicht sofort erkennen kann, um welche Art von Salat es sich handelt. Die Karottenscheiben ergeben recht glaubhafte Fischschuppen.
  1. Wenn Sie eine Salatschüssel in Form eines Weihnachtsbaums zu Hause haben, legen Sie den Salat Olivier einfach hinein und streuen ein paar frische Kräuter an den Rand. Das ist eine schnelle und effektvolle Art, ihn zu servieren!
  1. Oder Sie legen den Salat Olivier auf einen flachen runden Teller in Form eines Weihnachtskranzes, bestreuen ihn mit Kräutern und dekorieren ihn mit buntem Gemüse.
  1. Sülze kann auch schick aussehen, wenn man sie mit in Scheiben geschnittenem Gemüse und Eiertieren zubereitet.

>>> Drei unverzichtbare Gerichte für die russische Neujahrs-Festtafel

>>> Auf die Schnelle: 5 einfache russische Weihnachtssnacks

Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung ausschließlich unter Angabe der Quelle und aktiven Hyperlinks auf das Ausgangsmaterial gestattet.

Diese Webseite benutzt Cookies. Mehr Informationen finden Sie hier! Weiterlesen!

OK!