Die Petersburger Fassaden

Slava Stepanov

Die Stadt Peters des Großen blieb von der Epoche der Stalinschen Sanierung in den Dreißiger- bis Fünfzigerjahren des letzten Jahrhunderts unversehrt. Das Zentrum  ist dank seiner charmanten alten Gebäude der schönste Teil der Stadt.
Jedes Gebäude in St. Petersburgs historischem Zentrum ist einzigartig.
Es gibt mehr als 20.000 Gebäude in der Stadt.
Viele von ihnen sind mehr als einhundert Jahre alt.
Viele Gebäude bewahren ihren Zauber, ungeachtet der Tatsache, dass die Zeit ihre Spuren hinterlassen hat.
Diese großartigen Bauwerke symbolisieren den einstigen Ruhm des russischen Reiches.
Die meisten der erfassten Gebäude befinden sich in der Nähe des Litejnij Prospektes im Zentrum St. Petersburgs.
Der Prospekt wurde 1738 abgelegt, nachdem hier der Wald gerodet worden war, um einen Weg vom Newski Prospekt bis zu einer Gießerei auf den am Ufer der Newa anzulegen.
Nekrasowstraße 10. Hier befindet sich das 82 Jahre alte Große Puppentheater.

>>>>Sankt Petersburger Dach-Touren: Eine spektakuläre Art und Weise, die Stadt von oben zu sehen

Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung ausschließlich unter Angabe der Quelle und aktiven Hyperlinks auf das Ausgangsmaterial gestattet.

Weiterlesen