Vor dem Internet: TOP 10 der sowjetischen PCs

Der Okean-240 war ein PC, den das Sowjetische Institut für Ozeanologie seit 1986 herstellte. Er war für Expeditionszwecke entwickelt worden. Mit einem 128 KB RAM ausgestattet konnte er eine interne Kassette als externen Speicher nutzen. Der Okean-240 war für die Lösung spezifischer Probleme konzipiert. Man kann ihn als sowjetischen Prototyp-Laptop beschreiben. Für Expeditionszwecke entwickelt war es ein tragbares Gerät.

Der Okean-240 war ein PC, den das Sowjetische Institut für Ozeanologie seit 1986 herstellte. Er war für Expeditionszwecke entwickelt worden. Mit einem 128 KB RAM ausgestattet konnte er eine interne Kassette als externen Speicher nutzen. Der Okean-240 war für die Lösung spezifischer Probleme konzipiert. Man kann ihn als sowjetischen Prototyp-Laptop beschreiben. Für Expeditionszwecke entwickelt war es ein tragbares Gerät.

azmaster.narod.ru