Sechs Orte in Russland, an denen Sie sich wie im Ausland fühlen werden (FOTOS)

Legion Media; Russia Beyond
Französische Schlösser und norwegische Dörfer? Klar, das finden Sie auch in Russland!

Auf den ersten Blick könnten diese Orte leicht mit einer europäischen oder asiatischen Stadt verwechselt werden. Wenn Sie jedoch näherkommen, wird klar, dass diese Gebäude und Straßen nur eine Hommage an die Weltarchitektur sind.

Ein norwegisches Fischerdorf in der Region Rjasan

Das Hotel im Dorf Schumasch, 200 Kilometer von Moskau entfernt, ist im Stil eines norwegischen Fischerdorfes mit Leuchtturm erbaut. Es wurde als Ferienort für Natur- und Angelfreunde konzipiert, der Bau ist jedoch noch nicht abgeschlossen. Das Fischerdorf befindet sich an einem malerischen Ort am Ufer eines Sees, umgeben von Wiesen. Es ist also möglicherweise das schönste unvollendete Bauprojekt in Russland. Haben Sie übrigens bemerkt, dass es hier gar keine Zäune gibt?

Ein Loiretal-Schloss in Moskau

Auf dem Gebiet des WDNCh-Ausstellungszentrums, zwischen den Pavillons für Fischerei und Kaninchenzucht, befindet sich ein privates Herrenhaus. Es ist ein ruhiger Ort, der nur selten von Touristen aufgesucht wird. Trotzdem ist das Herrenhaus ein recht interessantes Gebäude. Es ist eine Kopie eines der Schlösser des Loiretals und wurde Anfang der 2000er Jahre hier in Moskau erbaut. Das Haus steht seit vielen Jahren leer, daher bezeichnen die Moskauer es als „Geisterpalast“. Nach Angaben der Verwaltung des WDNCh-Parks wurde der Palast ohne die erforderlichen Genehmigungen gebaut und sollte abgerissen werden.

Mittelalterliches Europa in der Moskauer Region

Im Norden der Region Moskau gibt es einen Ort, an dem Sie sich fühlen werden, als ob Sie sich inmitten einer alten europäischen Stadt befinden. Enge Gassen, hübsche zweistöckige Häuser, ein „Rathaus“ auf dem zentralen Platz und sogar eine „Kathedrale“. Tatsächlich sind dies alles alte Filmsets, die hierher in den Themenpark Kinogorodok (zu Deutsch: Filmstadt) integriert wurden. Sie sind ein ausgezeichneter Hintergrund für Bilder!

Ein französisches Schloss in Kabardino-Balkarien

Diese gotische Burg mit hohen Türmen, massiven Eisentoren und einem See mit Schwänen befindet sich in der Teilrepublik Kabardino-Balkarien im Nordkaukasus. Chateau Erken ist ein modernes Weingut und ein beliebter Ort für besondere Anlässe. Die Idee, es zu bauen, kam in den 1990er Jahren einem lokalen Landwirt. Er wollte, dass Russland eine Weinindustrie entwickelt, die den europäischen Ländern ebenbürtig ist. Der größte Teil des Landes rund um das Schloss ist von Weinbergen umgeben, in denen klassische Rebsorten angebaut werden: Merlot, Chardonnay und Cabernet Sauvignon. Besucher können die Qualität der lokalen Weine im prächtigen Verkostungsraum des Schlosses testen.

Japanische Pagoden in Moskau

Bis vor kurzem war es hier leer, aber Anfang September 2020 wurde hier ein kleiner Park eröffnet, den die Einheimischen „Kleines Japan“ nennen. Am Eingang werden die Gäste von einem Samurai auf einem Pferd und Drachenfiguren begrüßt. In „japanischen Häusern“ im Park können Besucher verschiedene Snacks und Souvenirs kaufen.

Belgien und die Niederlande in Joschkar-Ola

Die Hauptstadt der Teilrepublik Mari El ist im ganzen Land als Stadt mit Kopien berühmter Sehenswürdigkeiten aus aller Welt bekannt. Eine ihrer Anlagen heißt „Brügge“, eine andere „Amsterdam“. Sie sind durch eine Brücke verbunden, die sich vom „Moskauer Kreml“ aus erstreckt. Hier finden Sie den Spasskaja-Turm und den Markusplatz und sogar - und warum nicht? - ein Denkmal für Grace Kelly. Alle diese Attraktionen wurden hier auf Initiative des Bürgermeisters der Stadt in den frühen 2000er Jahren gebaut. Die Anwohner mögen ihr „europäisches“ Viertel so sehr, dass ihm noch immer neue Gebäude hinzugefügt werden.

>>> Warum es in Moskau keinen Platz für Chinatown oder Little India gibt

Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung ausschließlich unter Angabe der Quelle und aktiven Hyperlinks auf das Ausgangsmaterial gestattet.

Weiterlesen

Diese Webseite benutzt Cookies. Mehr Informationen finden Sie hier! Weiterlesen!

OK!