Die legendäre An-2: Ein Flugzeug, das rückwärts fliegen kann (in Bildern)

Legion Media
Der Doppeldecker Antonow An-2 wird seit 60 Jahren produziert. Dank seines einfachen und dennoch erfolgreichen Designs schaffte es das Flugzeug ins Guinness-Buch der Rekorde.

Die An-2 wird bei der NATO unter dem Codenamen “Colt” geführt. In der Sowjetunion und auch heute in Russland wurde beziehungsweise wird sie als “Annuschka” (die Koseform von Anna) bezeichnet.

Das Flugzeug wurde 1947 vom Antonow-Konstruktionsbüro gebaut, das sich damals in der Stadt Nowosibirsk befand. Es war ursprünglich als Flugzeug konzipiert, das einige landwirtschaftliche Arbeiten erleichtern sollte. Im Laufe der Jahre stellte sich jedoch heraus, dass es viele andere Funktionen ausführen konnte.

Das Flugzeug wurde zur Beförderung von Gütern und im Passagiertransfer eingesetzt. Da sie auch für die Bedürfnisse des Militärs umgerüstet wurden, nahmen die An-2 an vielen militärischen Konflikten teil.

Die An-2 wurde von Armeen aus mehr als 50 Ländern eingesetzt. Da die Maschine in der Lage ist, sehr niedrig und daher für Radare unbemerkt zu fliegen, wurde sie oft als Aufklärungsflugzeug verwendet.

Das von dem sowjetischen Flugzeugkonstrukteur Oleg Antonow entwickelte Flugzeug kann zehn bis zwölf Personen oder 1 000 Kilogramm Fracht befördern und fast überallhin liefern, da es auf unbefestigten Pisten mit kurzen Landebahnen starten und landen kann.

Da die An-2 sehr wartungsarm und effektiv ist, war sie das wichtigste sowjetische Transportmittel für solche schwer zugänglichen Regionen wie Sibirien, den hohen Norden oder Zentralasien.

Dank der Konstruktion mit Oberflügeln, die mit Unterflügeln verbundenen sind, kann das Flugzeug schnell abheben, schweben und sogar wegen Gegenwind rückwärts fliegen.

Das Flugzeug kann mit einer Geschwindigkeit von bis zu 40 Stundenkilometern fliegen, was für Fallschirmspringen geeignet ist.

19 000 An-2-Flugzeuge wurden in der UdSSR und in Polen, und weitere Tausende in China hergestellt. Die An-2 wurde ins Guinness-Buch der Weltrekorde als einziges Flugzeug, das seit mehr als 60 Jahren hergestellt wurde, aufgenommen.

Jetzt plant Russland die Modernisierung der An-2. Es ist eine Erhöhung der Tragfähigkeit auf 3 000 Kilogramm und eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 350 Kilometern pro Stunde vorgesehen.

>>> Warum Wasserflugzeuge aus Sowjetzeiten noch heute im Einsatz sind

>>> Unglaublich gigantisch: Die größten Flugzeuge Russlands und der UdSSR

Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung ausschließlich unter Angabe der Quelle und aktiven Hyperlinks auf das Ausgangsmaterial gestattet.

Weiterlesen

Diese Webseite benutzt Cookies. Mehr Informationen finden Sie hier! Weiterlesen!

OK!