Schmökern in jeder Lebensphase: Lew Tolstois 25 wärmste Lektüreempfehlungen

Im Alter von 35 bis 50 sollten Sie Homers “Odysee” und “Illias” lesen – und zwar auf Griechisch! Das jedenfalls empfiehlt der russischen Klassiker Lew Tolstoi. Was er noch welcher Altersklasse mit auf den Weg gibt, lesen sie hier!

Als der russische Schriftsteller Lew Tosltoi die John Lubbocks 1891 veröffentlichte „Liste der 100 großartigsten Bücher“ in die Hände bekam, wurde er sehr wütend. Darum entschloss er sich, seine eigene Lektüre-Liste mit den 100 wichtigsten Büchern der Literaturgeschichte aufzustellen. Während des Auswahlprozesses jedoch wurde ihm klar, dass das so einfach nicht war und gab es auf. Nur in einem Brief an seinen Verleger Michail Lederle legte er eine Liste der 45 Bücher (rus)  bei, die ihn persönlich am meisten beeindruckt hatten. Russia Beyond hat die wichtigsten und überraschendsten Werke aus Tolstois Leseliste für Sie ausgesucht.

0 – 14 Jahre

Altes Testament. Genesis – die “Geschichte des Josef in der Bibel”

Arabische Nächte / 1001 Nacht, besonders “Ali Baba und die 40 Räuber

14 - 20 Jahre

3Matthäus-Evangelium: Die Bergpredigt

4 Die Bekenntnissevon Jean-Jacques Rousseau

5Jewgenij Onegin von Alexander Puschkin

6 Die Räuber von Friedrich Schiller

7Verschiedene Bücher von Nikolaj Gogol: Wyj, Der Mantel, Newskij-Prospekt und natürlich auch das berühmteste Werk Die toten Seelen

8 David Copperfield von Charles Dickens

9Ein Held unserer Zeit von MichailLermontow

20 – 35 Jahre

10 Hermann und Dorothea von Johann Wolfgang von Goethe

11Der Glöckner von Notre Dame von Victor Hugo

12Odyssee und Ilias von Homer (in Übersetzung)

35 - 50 Jahre

13 Odyssee und Ilias von Homer (auf Griechisch)

14 Les Misérables von Victor Hugo 

15Barchester-Chroniken von Anthony Trollope

16 Novellen von Ellen Wood (besser bekannt als Mrs. Henry Wood), vor allem East Lynne

17 Novellen von George Eliot

50 – 63 Jahre

18 Sämtliche Evangelien auf Griechisch

19 Genesis auf Hebräisch

20 Fortschritt und Armut des amerikanischen Ökonomen Henry George

21 Pensées („Gedanken“) von Blaise Pascal

22 Epiktet

23Die Gespräche (Analekten) des Konfuzius

24 Die Großen Eingeweihten von Édouard Schuré

25 Tao Te King von Laotse

Weitere russische Lesetipps für jede Lebenslage finden Sie hier:

>>> Sberbank-Chef German Gref: Diese sieben Bücher führen Sie zum Erfolg

>>> Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens? Diese russischen Romane helfen Ihnen weiter

>>> Auf der Suche nach Gott? Diese zwei russischen Romane helfen Ihnen dabei

>>> Fünfmal Russland neu gedacht: Wie Ljudmila Ulizkaja die moderne Klassik revolutionierte

>>> Arbeitslager, Krebs und Verrat: Alexander Solschenizyns Leben in Romanen

Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung ausschließlich unter Angabe der Quelle und aktiven Hyperlinks auf das Ausgangsmaterial gestattet.

Weiterlesen